Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x

Corona-Virus – Vorsorgemaßnahmen bei GLS. Kontaktlose Zustellung, für einen rundum sicheren Paketempfang.

21.03.2020 01:26

Aktuelle Informationen zum Paketversand - Stand: 20. März 2020

Grundsätzlich führt GLS die Zustellung von Paketen überall dort durch, wo es behördlich nicht untersagt ist.

Pakete zustellen und annehmen ist oft mit persönlicher und direkter Interaktion verbunden: Türe öffnen, Paket in Empfang nehmen und auf dem Scanner unterschreiben.

In der aktuellen Coronavirus-Situation sollten wir persönliche Kontakte nach Möglichkeit auf ein Mindestmaß reduzieren, um sowohl Sie als Empfänger, als auch die Zustellfahrer zu schützen! Mit der kontaktlosen Zustellung minimieren Sie das Risiko beim Paketempfang.

Kontaktlos Pakete empfangen

Auf Wunsch stellt GLS Ihre Pakete an einem von Ihnen  bestimmten Ort für Sie ab: z. B. vor Ihrer Tür, im Hausflur, oder im Garten. Hierfür benötigen wir lediglich eine Erlaubnis für die kontaktlose Zustellung von Ihnen.

Mit einer Zusatzinfo, können Sie uns Ihren Wunsch  mitteilen, dass wir Sie z. B. per Gegensprechanlage  informieren, wenn das Paket abgestellt wird. So können Sie auch im Mehrfamilienhaus sicher Pakete empfangen.

Weitere Informationen, eine Abstellgenehmigung und Antworten zum Ablauf finden Sie auf folgender GLS Seite:

https://kontaktlose-zustellung.gls-one.de/